Rechtsanwalt Julian Brommer, Jahrgang 1986, ist Spezialist im Arbeitsrecht.

Das Studium der Rechtswissenschaften führte ihn nach Göttingen an die Georg-August-Universität, wo er sich vielseitig in universitären Gremien und in der akademischen Selbstverwaltung engagierte, unter anderem als Mitglied des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) und Präsident des Studierendenparlaments. Sein Studienschwerpunkt lag im Medienrecht.

Sein Referendariat absolvierte er beim Oberlandesgericht Celle mit Stationen beim Landgericht Hannover und der Niedersächsischen Landesmedienanstalt. Seit seiner Zulassung als Rechtsanwalt ist er in der Kanzlei Pavel tätig.

Sein Schwerpunkt liegt in der arbeitsrechtlichen Beratung und Vertretung. Rechtsanwalt Brommer ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Daneben betreut er allgemeine zivilrechtliche Rechtssachen, insbesondere vertragsrechtlicher Natur und in Forderungsangelegenheiten.

Er hält regelmäßig Seminare für Betriebs- und Personalräte in diversen Themen des Betriebs- und Personalrechts sowie im allgemeinen Arbeitsrecht, etwa zum Arbeitszeitrecht.

Neben seiner Begeisterung für Musik ist er leidenschaftlicher Läufer und Hobbyfußballer.

Das Bild zeigt den Rechtsanwalt Julian Brommer

Julian Brommer