Rechtsanwältin Löken vertritt Sie im Arbeitsrecht, Familienrecht und Zivilrecht

Frau Rechtsanwältin Löken hat Ihr Studium der Rechtswissenschaften 2006 erfolgreich abgeschlossen. Ihr Studienschwerpunkt lag im Vertrags- und Gesellschaftsrecht. Im Rahmen des anschließenden Referendariats hat Frau Löken mehrere Monate für die Deutsche Außenhandelskammer in Chennai, Indien, gearbeitet. Zu den Aufgabenbereichen gehörte neben Vorträgen die Vorbereitung von Verträgen.

Bereits während des Referendariats wählte Frau Löken als zweiten Interessenschwerpunkt das
individuelle und kollektive Arbeitsrecht und absolvierte nach bestandenem 2. Staatsexamen erfolgreich den Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht.

Seit November 2008 ist Frau Löken als Rechtsanwältin zugelassen und war seit Anfang 2009 als Anwältin in der Kanzlei Falke & Collegen in Garbsen tätig.

Seit Juni 2020 ist Frau Löken Rechtsanwältin der Kanzlei Pavel Rechtsanwälte und befasst mit Mandaten des Arbeitsrechts, insbesondere Sozialkassenverfahren, des Familienrechts,
Sozialrechts und allgemeinen Zivilrechts.

Im Familienrecht berät und vertritt Frau Löken ihre Mandantschaft in Trennungs- und
Scheidungsangelegenheiten, dem Sorgerecht und angrenzenden Rechtsbereichen.


Ursula Löken