Fristlose Kündigung wegen Maskenverweigerung rechtmäßig

Das Ar­beits­ge­richt Köln hat jüngst entschieden, dass die au­ßer­or­dent­li­che Kün­di­gung eines Ser­vice­tech­ni­kers, der sich be­harr­lich wei­gert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tra­gen, rechtmäßig war. Das vom Arbeitnehmer