Klage der SOKA-BAU über 42.032,13 EUR abgewiesen

Klage der SOKA-BAU über 42.032,13 EUR abgewiesen
  • Beitrags-Kategorie:Soka Bau

Die Klage der SOKA-BAU über 42.032,13 EUR wurde nach einer durchgeführten Beweisaufnahme vom Arbeitsgericht Wiesbaden abgewiesen. Die Behauptung der SOKA-BAU, dass in dem Betrieb überwiegend Fliesenverlegearbeiten ausgeführt wurden, hat sich in der Beweisaufnahme nicht bestätigt. Die Klage wurde folgerichtig abgewiesen.

Fordert die SOKA-BAU auch Beitragszahlungen von Ihnen? Sind Sie verpflichtet, diese zu zaheln? Machen Sie jetzt gleich den kostenlosen SOKA-CHECK und erfahren Sie, ob überhaupt eine Beitragspflicht besteht.