Klage der SOKA-Bau über rund 85.000 EUR abgewiesen

Klage der SOKA-Bau über rund 85.000 EUR abgewiesen
  • Beitrags-Kategorie:Soka Bau

Die Kanzlei Pavel hat in einem Verfahren vor dem Arbeitsgericht Wiesbaden erreicht, dass die Klage gegen unseren Mandanten über 85.000,00 EUR abgewiesen wurde. Das Unternehmen montiert Natursteine an Fassaden.

Das Arbeitsgericht Wiesbaden hat die Klage nun vollumfänglich abgewiesen und geurteilt, dass das Montieren von Natursteinprodukten an Fassaden ebenfalls eine dem Steinmetzhandwerk unterfallende Tätigkeit darstellt und somit von der Sozialkassenpflicht im Baugewerbe ausgenommen ist.

(Arbeitsgericht Wiesbaden, Urteil vom 23.01.2019 – 11 Ca 366/18)