Zweite Instanz Fragen und Antworten

Fragen und Antworten zur Zweiten Instanz nach dem Arbeitsgericht.

Welche Bedeutung hat die 2. Instanz im Arbeitsrecht?

Grundsätzlich gibt es drei Instanzen im Arbeitsrecht. Die erste Instanz ist das Arbeitsgericht, bei dem jeder arbeitsrechtliche Prozess beginnt. Auf das Arbeitsgericht folgt in 2. Instanz das Landesarbeitsgericht. Diese verhandeln die unter gewissen gesetzlichen Voraussetzungen zulässige Berufung, dessen Ziel die (ggf. vollständige) Untersuchung des erstinstanzlichen Urteils in rechtlicher und tatsächlicher Hinsicht ist.
In der Dritten und letzten Instanz beim Bundesarbeitsgericht (BAG) werden Urteile im Rahmen der nur ausnahmsweise zulässigen Revision dagegen nur bezüglich rechtlicher Fehler untersucht.